AsiaFest 2018 – die verbotene Stadt mit dem Chinesischen Nationalcircus

Peking. Fast 500 Jahre regierten die Kaiser Chinas das Land aus der verbotenen Stadt. Errichtet von 100.000 Kunsthandwerkern, steht sie noch heute prachtvoll und mystisch im Herzen Pekings. Kein anderes Gebäude der Hauptstadt Chinas, darf den Palast überragen. Der Zutritt war für die einfache Bevölkerung strengstens verboten.

 

Doch ab dem 06.06.2018 erscheint die verbotene Stadt in Hamburg. Erlebe 5 Tage lang ein einzigartiges Spektakel mitten in Hamburg. Erhalte Zutritt zu einer lang verschlossenen Welt. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Neben vielen bunten Kunsthandwerkständen, authentischem asiatischen Essen und vielen spannenden Attraktionen, entführt Sie unter anderem der chinesische Nationalcircus in die faszinierende Welt des Reichs der Mitte.

ASIAFEST 2018 HIGHTLIGHT: DER CHINESISCHE NATIONALCIRCUS NIMMT SIE MIT AUF EINE SPEKTAKULÄRE REISE IN DIE FASZINIERENDE WELT DES REICHS DER MITTE.

 

 

Erleben Sie die sensationelle Akrobatik der preisgekrönten Weltklasse-Artisten! Genießen Sie ausdrucksstarke Tänze und eine wunderschöne Choreografie – unvergessliche Momente voller Anmut, Ästhetik und Hingabe. Der CHINESISCHE NATIONALCIRCUS inszeniert seit mehr als 25 Jahren eindrucksvoll die Einheit von Körper, Geist und Seele.

 


Das Kulturprogramm bietet den Besuchern neben Musik, Tanz, Akrobatik und Kampfsport sowohl traditionelle Aufführungen, stellt aber ebenso das moderne Gesicht Asiens und dessen Lifestyle vor. Zusätzlich laden viele Aktionen und Workshops in die farbige Welt Fernost ein.

 

 

Weitere Details zu unserem Programm folgen in Kürze.

 

DATUM:

06.06.2018 – 10.06.2018
Mittwoch, Donnerstag, Freitag: Ab 14:00 Uhr – open end
Samstag, Sonntag: Ab 12:00 Uhr – open end

Ort: Hamburg, Deutschland
Adresse: Wird noch bekannt gegeben.